101 Jahre Einsatz für die Natur in Duisburg

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) wurde 1899 als "Bund für Vogelschutz (BfV)" durch Lina Hähnle gegründet und setzt sich seither als mitgliederstärkster Naturschutzverband Deutschlands erfolgreich für die Belange und den Schutz der Natur ein. Im Jahr 1909 wurde erstmals die Ortsgruppe Duisburg im Jahresbericht des BfV erwähnt.

Lina Hähnle

Den Auftakt seines 100. Jubiläumsjahres gestaltet der NABU Duisburg nun mit einer neuen Internetpräsenz und dem damit verbundenen Aufruf an die Duisburger Bürgerinnen und Bürger, sich aktiv am örtlichen Naturschutz zu beteiligen sowie an den zahlreichen Veranstaltungen des NABU-Stadtverbandes teilzunehmen. (Erfahren Sie mehr im Bereich "Wir über uns")